Nada Spirit

Yin Yang Yoga-Retreat September 2020 auf Kreta EARLY BIRD bis zum 30.04.2020

Wüsten Yoga Retreat Nov/Dez 2020 in Marokko EARLY BIRD bis zum 31.05.2020

Aus der Liebe heraus, gemeinsam mit seiner Partnerin Jasmin* zu musizieren, hat sich das Musikprojekt Nada Spirit (Nada kommt aus dem Sanskrit und bedeuted Klang) entwickelt. Unter anderem begleiten Danilo und Jasmin Yogastunden musikalisch. Sie entfachen wärmende Emotionen durch tiefe Klänge und vitalisierende Mantren während einer Yogasession. Beim langen Halten der Asanas gelingt es leicht in die Ganzheit des Seins zu finden, ohne dafür etwas tun zu müssen. Sich von der Musik tragen lassen, die Mantren in den Asanas hören, spüren, mitsingen oder sogar gemeinsam tönen – alles ist willkommen. Musik und Bewegung harmonisiert den inneren Klangkörper und kann wieder in den natürlichen Fluß kommen – eine intensive Körperwahrnehmung mit einem starken Verbundenheitsgefühl wird auf diese Weise entfacht.
Auch leiten sie gemeinsame Chanting-Circles an. Durch das hingebungsvolle Mitsingen der Mantren verbinden sich die Stimmen aller Teilnehmer im Raum und die Kraft der Gesänge wirkt positiv und heilend für Herz & Seele.

Bald bringen die beiden die erste CD raus. Im Mai 2020 begleiten Nada Spirit eine Yogastunde von Andrea Saner & Claudia Rühle. Die beiden Yogalehrerinnen planen ein Retreat an einem traumhaft schönen Ort in Griechenland. Einen Chanting-Abend wird es auch geben.

*Jasmin Aynacioglu unterrichtet seit 2015 Yoga in Berlin. Angelehnt an die Sivananda Tradition entwickelte sie ihren ganz eigenen Stil, den sie mit Tönen, Klang und Gesang abrundend krönt. Sie unterrichtet aus dem Moment heraus und spürt intuitiv, was als nächstes kommt. Auch wenn sie Yogastunden musikalisch begleitet, gibt sie sich dem Fluss des Geschehens hin und webt, meist gemeinsam mit ihrem Partner Danilo, transzendente Klangteppiche, die unter die Haut und in die Seele gehen.